... LOADING ...

1 2

LECKORTUNG MITTELS DER THERMOGRAFIE

  • Die Thermografie-Kamera wird auch zur Lokalisierung von Leckagen in Druckleitungen, hauptsächlich in Heiz- und Warmwasserleitungen eingesetzt.
  • Mehrfach ist das Wissen um den Leitungsverlauf schon hilfreich.
  • Durch eine gezielte Ortung können sich Stemm- und Sanierungsarbeiten in einem überschaubaren Aufwand gestalten.
  • Tritt aus dem beschädigten Rohr heißes Wasser aus, besteht die Möglichkeit das sich das umliegende Material erwärmt und diese Wärmeabstrahlung dank der Thermokamera sichtbar wird.
  • Leitungen liegen nicht nur im Boden. Wie das Bild zeigt, ist dieser Rohrbruch im Mauerwerk zu finden gewesen.
  • Dem Installateur war es möglich den Rohrbruch durch diese kleine Stemmöffnung zu reparieren.
  • Ohne den Einsatz der Thermokamera wäre dieses Rohrgebrechen nicht zu finden gewesen.

VORTEILE:

    • Weniger Stemmarbeiten durch exakte Lokalisierung
    • Schadensvermeidung bei baulichen Maßnahmen durch genauere Kenntnis des Leitungsverlaufes
    • Erste schadensminimierende Maßnahmen

NEWS:


HOFER Wasser & Messtechnik
LECKORTUNG GmbH & Co KG

www.hofer-leckortung.at

A- 4600 Wels, Durisolstr. 7 » T +43 7242 79130 » F +43 7242 79130-15

Letzte Änderung: 19.04.2022

(L:21/K:66) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17